Added by on 2017-12-20

Aktuell baue ich mir ja eine Samenbank für diverses Grünzeugs auf. Der Plan ist in Zukunft möglichst viel selber anzubauen und nicht mehr auf so viel Chemiezeugs angewiesen zu sein. Da ich (aktuell noch) weder Garten noch Gewächshaus habe müssen effektive und schnelle Lösungen her. Also habe ich mir ein stabiles Regal aus Holz gebaut (Kosten unter 20,- Euro / Zeitaufwand ca. 1 Stunde 20 Minuten), das in Zukunft einige Pflanzen beherbergen soll. Das System wird um die 50 Töpfe a 7 Ltr. aufnehmen können und nutzt dabei gerade mal 0,74 m² Fläche (inkl. dem Abstand zur Wand). Die Langzeitplanung sind mehrere dieser Regalsysteme parallel zueinander (z.T. rollbar) inkl. Beleuchtung (10-12 LSR) dazwischen. Ich bin gespannt wie es bewachsen aussehen wird 😀 Related PostsVERTICAL GARDEN DIY – drinnen mehr Platz für Blumen schaffen! – dieFrickelbude (PP)Minecraft Männer WG Tag 59b (Grünes Dach für Yamas Turm)Spielplatz – 2 Bagger – Zeichentrick-Serien für KinderRegental Grünes Dach Radweg-Pfingsten Tour Teil 2Vertrag unter Dach und Fach – „Grünes Licht“ für Behördenverlagerung nach Deggendorf!Renovieren und Einrichten – Wohnraum Teil 05 – Wohnwand

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

 

3 Comments

  • Doctor Gadgetix 8 months ago

    Alternative DIY-Methode für den Innenbereich (mit Bewässerungsautomatik): http://pflanzenwand.weebly.com

  • Strom Speicher 8 months ago

    Geile idee, allerdings würde ich entweder holz imrignation anbringen zwecks feuchtigkeit. oder mit latex oder silikon farbe. da kommt schon gewicht zusammen, und wenn dann nach 1-2 jahren das holz durchgegammelt ist dann bricht dir das zusammen.

    ja das mit dem wetter ist so eine sache. ein tag mal schön aneren tage ist es scheiße. oder es ist grade dann schönes wetter wenn denn sontag ist wo man eh nicht viel machen kann. Oder es ist erst scheiße und kalt und nächsten tag gleich 30 grad im schatten wo man nicht mal mag irgend was zu machen bei der brüllenden hitze.

  • Tobias Magarine 8 months ago

    coole Idee, mach ich vielleicht auch mal wenn ich ein eigenes Haus hab ^^