Added by on 2016-10-05

Die hier gezeigte Dacheindeckung “SPS” speichert nicht nur Energie und Ressourcen sondern wird selbst zum multifunktionalen Energieerzeuger. Sie besteht vollständig aus Glas, ist begehbar und wartungsfrei. 10 Mehrwerte stecken in diesem Gesamtsystem. Das “Solar-Paneel-System” (SPS) ist für nahezu jede Dachform geeignet. Es ersetzt vollständig als NEUE, multifunktionale wasserführende Schicht, die alte Dachhaut bzw. Dacheindeckung. Energie unter einem Dach !!! Ihr Mehrwert !!! Zwischenspeicherung “Strom auf Vorrat” !!! Ihr Mehrwert !!! Kostengünstige “Energie auf Abruf” !!! Ihr Mehrwert !!! Einbindung verschiedener Energieformen Ihr Gebäude als grünes Kraftwerk Mit der aktivimmo gewinnen Sie einen kompetenten Partner, der Ihnen in allen Fragen rund um erneuerbare Energien und Solarstrom zur Seite steht. Lassen Sie die individuellen Voraussetzungen Ihres Hauses fachgerecht analysieren. Die Erstberatung ist unverbindlich und das Erstellen eines Angebotes ist kostenlos. Ihr aktivimmo Team aus Freisen Indachsysteme, Ganzdachsysteme, Solardachsysteme, Energieträgersysteme, Kurzzeitspeicher, Energiespeichermedium, Energie-Systeme, Energiesysteme der Zukunft, Solardachbausatz, Ganzglasdach, Solaraktivhaus, Energysystems24, aktivimmo, ECO1plus, ECO2plus, Photovoltaik als Dach, Energieplussysteme, Solardachplaner, Konzepte und Systeme, Solarlaminate, Dünnschichtlaminate, Hausdach-Sanierung, Solare Dachziegel, Photovoltaik-Dacheindeckung, Solardacheindeckung, Solar-Paneel-System, Ganzdachsystem, Solare-Energie-Konzepte, Solar und Dach, Module statt Ziegel, Dachwerte, Neue Energie Systeme, Wertschöpfungsprozesse, Zukunft mit Photovoltaik, SYSTEME der ZUKUNFT, Related PostsVertikale Windräder bringen mehr EnergieWohnwand montieren – ROLLER Do it yourselfNaturvisionen vom “Grünen Dach Europas” – Trailerresimdo.de: Wohnwand gestaltenMachen sie ihren eigenen vertikalen gartenSolar Warmwasserkollektor Bauanleitung ohne Legionellen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

 

1 Comment

  • Marco Ferreira 1 year ago

    Guten Tag,
    inwiefern amortisieren sich denn die PV-Zellen, die nach Norden und Osten orientiert sind? Die Ideale Sonnenstrahlung und somit die Ausrichtung der Module ist doch nach Südenausgerichtet. Wären die Module nach Norden gerichtet nicht ein erhöhter Kostenfaktor?