Added by on 2018-11-30

“Die Müritz, einer der größten Binnenseen Deutschlands, ist bei vielen Wassersportlern bekannt, bei Seglern und Hausbootfahrern beliebt. Abseits des großen Gewässers aber gibt es schmalere Nebenarme, die man nicht mit dem Motorboot befahren kann und darf. Diese Flussadern schlängeln sich durch die Natur und sind so eng, dass sich die gegenüber stehenden Bäume an den Ufern in der Krone berühren und ein grünes Dach über dem Wasser bilden, urwaldähnlich. Es ist ein Paradies für Wasserwanderer in der Ruhe der Natur ohne Motorengeräusch. Zwei Routen gibt es für die Paddler im Müritz-Nationalpark. Die vier Kilometer lange “”Alte Fahrt”” von der Müritz bis in den Woterfitzsee und die Obere Havel und die 23 Kilometer lange Strecke von Kratzeburg bis in den Useriner See.” Video Rating: / 5 Related PostsIslamisierung tötet! | Identitäre Entern Grüne Zentrale in Graz | 6. 4. 2016Abenteuer Linienbus (1/4) – Über das Dach der Welt [Doku]Vorstellungsgespräch Selbstpräsentation – Beispiele, Tipps, perfekte Antworten // Martin WehrleWohnwand montieren – ROLLER Do it yourselfMachen sie ihren eigenen vertikalen gartenHeißluftballon Köln 22.7.13

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*