Added by on 2017-09-21

Hallo liebe Gartenfreunde, heute möchte ich euch eine weitere Möglichkeit vorstellen, wie man mit alten Plastikflaschen vertikal gärtnern kann um auch auf engsten Raum ein paar Pflanzen anzubauen. Anregungen habe ich mir im Netz geholt und auf Youtube. Die Flaschen muss man ineinander stecken und eine Öffnung reinschneiden. Die Öffnung unten im Boden darf nicht breiter als die Öffnung oben an der Flasche sein, sonst rutscht diese durch und der Deckel hat keine Funktion. Dann alles befestigen und die Bepflanzung kann los gehen. Ich mache das zum ersten Mal und hoffe das die Pflanzen da drin wachsen. In weiteren Videos werde ich die Konstruktion auf die Probe stellen und immer wieder von berichten. Related PostsHolz Europaletten Vertikal Garten Pflanzen Praktisch Gras IdeeDIY: So mache ich meinen eigenen vertikalen Gartenvertikal gartenErdbeeren Pflanzen Erdbeersäule Anleitung Vertikal GartenVertikaler Garten und Rutsche – harmonisches Ambiente unter einem DachDIY: Vertikalen Garten selber bauen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

 

2 Comments

  • Elia D'Ambrosio 1 month ago

    Konntest du deine Radieschen Samen ernten (Sorry konnte nicht alle Videos sehen)

  • Indoor Gemüse 1 month ago

    Coole Idee Martin! Gerade wenn man bisschen weniger Platz hat und alles an Platz für seine Pflanzen nutzen möchte.Nur hoffentlich stoßen die Pflanzen später nicht oben an die Decke der Flasche. Oder nimmst diese Konstruktion nur zur Anzucht? Gruß Manuel